Impressionen aus dem Golfclub Königsfeld

Offene Golfwoche 2014

RÜCKBLICK ZUR OFFENEN GOLFWOCHE 2014

Die Offene Golfwoche im Jahr 2014 ist bereits wieder vorüber. Insgesamt haben 567 Golfspieler an fünf 18-Loch Turnieren und an zwei 9-Loch Turnieren teilgenommen. Somit waren im Durchschnitt ca. 100 Golfer an jedem Tag auf unserer Golfanlage.
Besonders gut besucht waren dabei die Turniere der Volksbank (119) und Möbel Hohbach (132). Bis auf den Möbel Hohbach Abschluss Vierer waren alle anderen Turniere (Mi – Sa) vorgabenwirksam.
Trotz des sehr stark verregneten Monats Juli war unser Platz in einem sehr guten Zustand. Da vereinzelte Bahnen immer noch nass und stellenweise tief waren, konnten die Golfer auf Sonderplatzregeln zurückgreifen, die das besserlegen und reinigen der Golfbälle ermöglichten. Von Seiten der teilnehmenden Golfer gab es sehr viel Lob über die treuen und schnellen Grüns, dem Gesamtbild der einzelnen Bahnen und der tollen Arbeit unserer Greenkeeper. Einen ebenfalls bemerkenswerten Job haben unsere beiden Reinigungskräfte (Fr. Meyer und Fr. Storz) gemeistert. Gerade in der Offenen Golfwoche ist eine zusätzliche Schicht, aufgrund der vielen Teilnehmern an allen fünf Tagen, notwendig.

Die Offene Golfwoche startete am Mittwoch, 06.08. um 8:00 Uhr mit dem
Preis der Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau.
Im Anschluss folgte ein 9-Loch Turnier für 24 High-Handicapper mit einer eigenen Auswertung. Die Austragung beider Turniere erfolgte im Einzel-Zählspiel  nach Stableford. An diesem Tag gab es durch unsere Gastronomie Majors die 9er-Verpflegung. Die Preise für die Brutto und Netto-Sieger wurden über die Vinothek Haberer besorgt.

Der Prosecco-Cup fand in diesem Jahr am Donnerstag statt. Die hohe Teilnehmerzahl der vorangegangenen Jahre konnte dieses Mal mit 99 Golfern nicht erreicht werden. Der Start war ebenfalls auf 8:00 Uhr angesetzt. Die Auswertung der Nettoklasse A (bis HCP -18,4) erfolgte nach Einzel-Zählspiel und die Klassen B und C nach Stablefort. Wie bereits am Vortag erhielten die High-Handicapper die Möglichkeit ein eigenes 9-Loch Turnier zu bestreiten. Die Beteiligung war mit 18 Golfern nicht ganz so hoch wie am Vortag. Auf der Höhe der Put-Übungsanlage wurde durch Prosecco-Golf-Tour ein kleiner Imbissstand mit Käse, Prosecco etc. aufgebaut. Die 9er –Verpflegung wurde auch an diesem Tag durch unseren Gastronom Peter Babeo vorbereitet.

Das Freitagsturnier wurde von der Vinothek Haberer gesponsert. Gestartet wurde wie an den Tagen zuvor bereits um 8:00 Uhr. Die Golfer erhielten schon zwischen den Bahnen 5 & 6 eine kleine Erfrischung. An der 9er Hütte gab es durch Salumeria Italiana frische italienische Spezialitäten. Alle Teilnehmer wurden nach dem Grün 18 nochmals persönlich von Fr. Haberer mit einer Weinverköstigung in Empfang genommen. Im Anschluss gab es durch Peter Babeo und sein Team ein Gourmet-Dinner mit korrespondierenden Weinen aus der Vinothek Haberer.

Das Turnier am Samstag, 09. August wurde von unserem Präsidenten Jürgen Elsner und von unserem Vizepräsidenten Peter Fichter gesponsert. Wieder starteten die ersten Golfer Punkt 8:00 Uhr vom Abschlag 1. Insgesamt hatten sich 91 Golfer für den Preis der Präsidenten angemeldet. Als Zwischenverpflegung gab es eine leichte französische Kost mit Käse und Weinen. Die Abendveranstaltung wurde musikalisch von der Band Soulmachine begleitet und mit einem ansprechendem Sommer-Buffet der Gastronomie Majors abgerundet.

Wie bereits seit 12 Jahren endete die Offene Golfwoche im Golf- und Country Club Königsfeld e.V. mit dem Möbel Hohbach Abschluss Vierer. Gespielt wurde ein Chapman-Vierer nach Stableford. Hierbei waren jeweils 3 Paare in einem Flight. Gestartet wurde um 11.00 Uhr mit einem Kanonenstart. Aufgrund der vielen Teilnehmer (132) und der speziellen Spielform, mussten sich die Teilnehmer auf ein 6-stündiges Turnier einstellen. Mit einem üppigen Grillangebot konnten sich alle Turnierteilnehmer während als auch nach dem Turnier an der 9er  Hütte versammeln. Die anschließende Siegerehrung wurde dann auf die Terrasse des Clubhauses verlegt.

Fazit der offenen Golfwoche 2014:
Trotz angekündigtem schlechtem Wetter, gab es nur kurze vereinzelte Regenschauer. Wir hatten fünf tolle Golftage mit vielen Teilnehmern, tollen Sponsoren und Preisen, sehr schmackhaftem Abendessen und gut gelaunte Golfer.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren recht herzlich bedanken für das große Engagement und die tolle Unterstützung des Golf- und Country Club Königsfeld. Ebenfalls ein großer Dank gilt unserer Gastronomie Majors, unserem Greenkeeping- Team und unsere beiden Reinigungskräfte.
Wir hoffen, dass die Offene Golfwoche im Jahr 2015 wieder so guten Andrang findet und wir auf die einen oder anderen Sponsoren zurückgreifen können.